Kryptowährungen:

105

Börsen:

10

Brieftaschen:

108

Marktkapitalisierung:

$2,273,409,416,133

Volumen 24 Stunden:

$31,573,331,655

ATL

In sozialen Medien teilen

Was bedeutet ATL in Krypto-Begriffen?

Im Finanzbereich, insbesondere im Zusammenhang mit Kryptowährungen, steht 'ATL' als Abkürzung für 'Allzeittief'. Es bezieht sich auf den niedrigsten Preis, den ein bestimmtes Gut wie eine Aktie oder eine Kryptowährung jemals in ihrer gesamten Handelsgeschichte erreicht hat. Zum Beispiel, wenn eine bestimmte Kryptowährung auf einen Preis von 0,05 US-Dollar pro Coin fällt und dieser Preis niedriger ist als jeder andere bisher aufgezeichnete Wert, dann wird 0,05 US-Dollar als ATL des Coins betrachtet.

Das Konzept des ATL ist wichtig, da es als psychologischer Indikator in Märkten dienen kann. Wenn ein Gut ein neues ATL erreicht, könnte dies eine gute Kaufgelegenheit für Investoren signalisieren, die glauben, dass das Gut unterbewertet ist und eine zukünftige Preiserholung erwarten. Es könnte jedoch auch auf anhaltende Probleme oder mangelndes Vertrauen in das Gut hinweisen und möglicherweise zu weiterem Verkaufsdruck führen.

Ähnlich wie ein Allzeithoch (ATH) kann ein ATL die Marktsentiment und das Anlegerverhalten beeinflussen. Während ein ATH oft als positives Ereignis angesehen wird, das auf einen Aufwärtstrend hinweist, wird ein ATL in der Regel als negativ betrachtet und zeigt an, dass ein Gut sich in einem Abwärtstrend befindet. Wie bei jedem Marktinidkator ist eine sorgfältige Analyse und Berücksichtigung anderer Faktoren erforderlich, um ATLs zu interpretieren.

Fanden Sie diesen Begriff klar definiert?

Ja

Nein

Erkunden Sie andere Krypto-Begriffe