Kryptowährungen:

105

Börsen:

10

Brieftaschen:

108

Marktkapitalisierung:

$2,273,409,416,133

Volumen 24 Stunden:

$31,573,331,655

Escrow (Treuhand)

In sozialen Medien teilen

Was bedeutet Escrow (Treuhand) in Krypto-Begriffen?

Treuhand bezieht sich auf eine vertragliche Vereinbarung, bei der eine dritte Partei, ein sogenannter Treuhänder, die Zahlung der für zwei an einer Transaktion beteiligte Parteien erforderlichen Mittel hält und reguliert. Die Gelder oder Vermögenswerte werden auf einem sicheren Treuhandkonto aufbewahrt, bis alle vertraglichen Verpflichtungen erfüllt sind, um sicherzustellen, dass die Transaktion fair und sicher abgewickelt wird. Im Bereich der Kryptowährungen werden Treuhanddienste oft bei Peer-to-Peer-Transaktionen, ICOs und Marktplatzgeschäften eingesetzt, um die Sicherheit zu erhöhen und das Betrugsrisiko zu minimieren, indem sichergestellt wird, dass die Gelder nur freigegeben werden, wenn alle Bedingungen erfüllt sind.

Fanden Sie diesen Begriff klar definiert?

Ja

Nein

Erkunden Sie andere Krypto-Begriffe