Kryptowährungen:

105

Börsen:

10

Brieftaschen:

108

Marktkapitalisierung:

$2,273,409,416,133

Volumen 24 Stunden:

$31,573,331,655

Total Supply (Gesamtangebot)

In sozialen Medien teilen

Was bedeutet Total Supply (Gesamtangebot) in Krypto-Begriffen?

Das Gesamtangebot einer Kryptowährung bezieht sich auf die maximale Anzahl oder Menge an Münzen oder Token, die jemals innerhalb ihres Ökosystems existieren werden. Es repräsentiert die Gesamtmenge der Kryptowährung, die gemäß den Regeln und Parametern des Blockchain-Protokolls abgebaut, geprägt oder erstellt werden kann. Das Gesamtangebot wird in der Regel vorab festgelegt und festgelegt, wenn die Kryptowährung erstellt wird. Es kann von einer Kryptowährung zur anderen erheblich variieren.

Bei einigen Kryptowährungen kann das Gesamtangebot fest und unveränderlich sein, was bedeutet, dass über das anfängliche Angebot hinaus keine weiteren Münzen oder Token mehr erstellt werden. Andere Kryptowährungen können Mechanismen haben, die die Schaffung neuer Münzen oder Token im Laufe der Zeit ermöglichen, entweder durch Mining-Belohnungen, Staking-Belohnungen oder andere inflationsbedingte Mechanismen.

Das Gesamtangebot ist ein wichtiger Faktor, der bei der Analyse und Bewertung einer Kryptowährung zu berücksichtigen ist. Es kann Auswirkungen auf Faktoren wie Knappheit, Inflation und Marktdynamik haben. Kryptowährungen mit begrenztem oder festem Gesamtangebot können aufgrund der Beschränkungen ihrer Verfügbarkeit im Laufe der Zeit als knapper und potenziell wertvoller wahrgenommen werden. Andererseits können Kryptowährungen mit wachsendem oder inflationsbedingtem Gesamtangebot Herausforderungen hinsichtlich Werterhaltung und Vermeidung von Verwässerung haben.

Das Gesamtangebot einer Kryptowährung wird häufig durch eine spezifische Einheit wie 'Münzen' oder 'Token' repräsentiert. Zum Beispiel hat Bitcoin ein Gesamtangebot von 21 Millionen Münzen und Ethereum hatte ursprünglich ein Gesamtangebot von 100 Millionen Token, hat aber seitdem auf ein anderes Ausgabemodell umgestellt.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Gesamtangebot sich vom Umlaufangebot unterscheidet, das sich auf die Anzahl der derzeit im Umlauf befindlichen Münzen oder Token bezieht, die zum Handel zur Verfügung stehen. Das Umlaufangebot kann niedriger sein als das Gesamtangebot, wenn einige Münzen oder Token gesperrt, reserviert oder noch nicht auf den Markt gebracht wurden.

Zusammenfassend stellt das Gesamtangebot einer Kryptowährung die maximale Menge an Münzen oder Token dar, die jemals innerhalb ihres Ökosystems existieren werden. Es kann von einer Kryptowährung zur anderen variieren und hat Auswirkungen auf Knappheit, Inflation und Marktdynamik. Das Verständnis des Gesamtangebots ist wichtig, um das potenzielle Wert und die Marktdynamik einer Kryptowährung zu bewerten und zu analysieren.

Fanden Sie diesen Begriff klar definiert?

Ja

Nein

Erkunden Sie andere Krypto-Begriffe