Kryptowährungen:

105

Börsen:

10

Brieftaschen:

108

Marktkapitalisierung:

$2,273,409,416,133

Volumen 24 Stunden:

$31,573,331,655

Satoshi

In sozialen Medien teilen

Was bedeutet Satoshi in Krypto-Begriffen?

Satoshi ist ein Begriff, der in der Kryptowährungscommunity häufig verwendet wird und sich auf die kleinste Einheit von Bitcoin, der wegweisenden dezentralen digitalen Währung, bezieht. Er ist nach Satoshi Nakamoto benannt, dem pseudonymen Schöpfer von Bitcoin. Ein Satoshi entspricht einem Hundertmillionstel eines Bitcoins. Mit anderen Worten gibt es 100 Millionen Satoshis in einem einzigen Bitcoin. Es stellt die Basiseinheit des Bitcoin-Systems dar und ermöglicht präzise und granulare Messungen des Werts innerhalb des Kryptowährungsökosystems.

Die Einführung des Satoshis als kleinste Einheit von Bitcoin ermöglicht eine einfache Teilbarkeit der Währung und erleichtert Mikrotransaktionen. Ähnlich wie bei traditionellen Fiatwährungen wie dem US-Dollar, die in Cents und Pennies unterteilt sind, kann Bitcoin in Satoshis unterteilt werden, um Transaktionen selbst mit winzigsten Beträgen zu ermöglichen. Die Verwendung von Satoshis als Basiseinheit von Bitcoin bietet Benutzern Flexibilität und Zugänglichkeit. Es ermöglicht Einzelpersonen, mit kleinen Mengen Bitcoin zu handeln, ohne mit großen Dezimalzahlen umgehen zu müssen. Ob es sich um den Versand eines Bruchteils eines Cents oder die Durchführung einer Mikrozahlung handelt, Satoshis ermöglichen nahtlose Wertübertragungen innerhalb des Bitcoin-Netzwerks.

Die Verwendung von Satoshis zeigt auch die Skalierbarkeit von Bitcoin auf. Unabhängig vom Preis eines ganzen Bitcoins bleibt der Wert eines Satoshis konstant. Wenn der Preis von Bitcoin steigt oder fällt, passt sich der Wert eines Satoshis proportional an. Diese Funktion gewährleistet, dass Satoshis ihren relativen Wert und ihre Verwendbarkeit beibehalten, unabhängig von Schwankungen des Gesamtpreises von Bitcoin.

Satoshi dient als Tribut an die visionäre Einzelperson oder Gruppe hinter der Schaffung von Bitcoin, Satoshi Nakamoto. Indem die kleinste Einheit nach ihrem rätselhaften Schöpfer benannt wird, symbolisiert sie die fundamentale Natur der Währung und die bedeutende Auswirkung, die sie auf die Welt der Kryptowährungen und der dezentralen Finanzen hat.

Zusammenfassend ist Satoshi die kleinste Einheit von Bitcoin und repräsentiert ein Hundertmillionstel eines Bitcoins. Es ermöglicht präzise Wertmessungen und erleichtert Mikrotransaktionen innerhalb des Bitcoin-Netzwerks. Die Verwendung von Satoshis zeigt die Skalierbarkeit von Bitcoin auf und stellt sicher, dass die Währung zugänglich und teilbar bleibt. Der Begriff würdigt auch Satoshi Nakamoto, den pseudonymen Schöpfer von Bitcoin, und anerkennt die bahnbrechende Natur der Kryptowährung.

Fanden Sie diesen Begriff klar definiert?

Ja

Nein

Erkunden Sie andere Krypto-Begriffe